Einträge von Rüdiger Nitzsche

Update des Hostingpanels für die Server im RZ Erfurt | Dateimanager, DKIM-Optimierung, optimierte Passwortrichtlinien

Kommende Nacht wird das Hostingpanel für alle Kunden im Rechenzentrum Erfurt auf eine neue Version aktualisiert, neben Bugfixes und Optimierungen gibt es natürlich einige neue sehr feine Features. Dateimanager Häufig gewünscht, jetzt gibt es den Dateimanager in einer ersten Version, mit ihm ist der Up- und Download von Dateien, Rechteänderung und die Onlinebearbeitungen von Dateien […]

Neue Version des Hostingpanels für die Server im Rechenzentrum Erfurt

Heute beginnen wir mit dem Rollout einer neuen Version des Hostingpanels für unsere Server im Rechenzentrum Erfurt. In der neuen Version sind einige Features enthalten, die schon oft gewünscht wurden: der Login kann jetzt mit 2-Faktor-Authentifizierung abgesichert werden Domainweiterleitungen können auch mit Lets Encrypt abgesichert werden, damit entfallen Sicherheitswarnungen bei der unverschlüsselten Weiterleitung zu https […]

Abschaltung von MySQL 3- und MySQL 4-Datenbanken Rechenzentrum Köln

wie bereits vorab angekündigt, planen wir die Abschaltung von Datenbanken in den Versionen MySQL 3 und MySQL 4. Die Abschaltung erfolgt in zwei Schritten: Ab dem 6. März 2019 werden wir das PHPMyAdmin – die Administrationsoberfläche Ihrer Datenbanken – im ResellerProfessional anpassen. MySQL 3 bzw. MySQL 4 Datenbanken sind dann noch weiterhin erreichbar, werden jedoch […]

Neues Chatsystem

Lange Zeit haben wir sowohl Hipchat als offenen Supportkanal als auch Userlike für direkten Livesupport genutzt. Ab heute haben wir diese Angebote deaktiviert, da wir auch unsere interne Teamkommunikation auf einen selbst gehosteten Mattermost Server umgestellt haben. Vorteil ist natürlich, dass damit die Daten komplett unter unserer Kontrolle sind. Die URL für die Anmeldung ist auf […]

Erste Rückmeldung zu den Mailserver- und Exchangeproblemen seit Freitag 11.01.2018

Freitag Mittag kam es im Rechenzentrum unseres Technikpartners Domainfactory / Hosteurope zu einem Stromausfall bei Wartungsarbeiten an der USV Obwohl die Dauer des Stromausfalls nur kurz war (ca. 5 Minuten), kam es durch das harte Herunterfahren und Reboot der Systeme speziell bei den Mail- und Exchangeservern zu tiefgreifenden Problemen. Die normalen Mailserver haben zumindest ab Freitag Abend […]

Zusätzliches Verfügbarkeitsmonitoring für unsere Serverkunden

Die permanente Überwachung unserer Server sowohl durch interne Tools als auch durch externe Services ist ein ganz elementarer Bestandteil unserer täglichen Arbeit, weil Ausfälle zwar vorkommen können (leider), aber gewährleistet sein muss, dass diese direkt bemerkt werden, um entsprechende Massnahmen einzuleiten und die Ausfallzeit damit so gering wie möglich zu halten. Ab heute überwachen wir […]

Resellerserver für Agenturen und Freelancer

Agenturen, die ihre Endkunden bei uns hosten, sind schon immer eine wichtige Kundengruppe für uns. Viele wollen sich mit dem Hosting selbst nicht beschäftigen und wir erledigen den direkten Support mit den Endkunden. Andere möchten allerdings ihren Endkunden ein Komplettpaket inklusive Hosting anbieten, für diese bieten wir ab sofort Resellerserver an. Wir kümmern uns im […]

Neue Version des Hostingpanels für unsere Managed Server und vServer

Diese Woche haben wir eine neue Version des Hostingpanels für unsere Managed Server und vServer live gestellt. Wichtigste Neuerung ist das komplette responsive Design, damit sind alle Arbeiten und Einstellungen im Kundenbackend auch komfortabel per Smartphone und Tablet möglich, außerdem wurden viele Verbesserungen bei der Benutzerführung umgesetzt, zusätzlich gab es Updates für phpMyAdmin und Roundcube […]

Deaktivierung Direktlogin phyMyAdmin (MySQL3/4) | Ankündigung weiterer Systemänderungen

wir upgraden die Hostingbackend-Plattform, um die Sicherheit zu verbessern: – ab Mitte Januar 2019 wird es nicht mehr möglich sein, den phpMyAdmin im Hostingbackend zur Bearbeitung von MySQL3- und MySQL4-Datenbanken zu nutzen – wenn derzeit noch alte Datenbankversionen genutzt werden, müssen diese in MySQL5 konvertiert werden – Auch PHP4 und PHP5 werden in 2019 eingestellt. […]