Umzug Mailserver auf neue Hardware in der Nacht zum 09.10.2017

In der Nacht zum 09.10. migrieren wir unsere Mailserver auf eine neue Hardwareplattform, um weiterhin die notwendige Skalierbarkeit und notwendige Ressourcen zur Verfügung zu haben. Während der Migration können IMAP-Postfächer als leer angezeigt werden, das ist aber nur optisch, die Mails sind weiterhin physisch vorhanden. Während der Umstellung eingehende Mails werden zwischengespeichert und anschließend zugestellt. Der Versand von Mails ist unterbrechungsfrei möglich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.