Externer Datenbankzugriff unter OS X mit Sequel Pro

Aus Sicherheitsgründen ist ein externer Datenbankzugriff bei uns generell untersagt. Sollten Sie über einen Tarif mit SSH-Account verfügen, können Sie allerdings mit folgender Anleitung (speziell für Mac geschrieben, Vorgehensweise ist bei anderen Betriebssystemen mit dem entsprechenden SSH-Client natürlich identisch) über einen SSH-Tunnel von extern auf den Datenbankserver zugreifen:

1. SSH Clienten installieren:

Unter Mac ist Sequel Pro ein praktisches Tool. Es wird als DMG-Paket heruntergeladen und kann nach öffnen des Paketes in den Programme-Ordner verschoben werden.

2. Normale SSH Verbindung (mit Sequel Pro) einrichten:

2.1. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Verbindungsart SSH aus.

2.2. Geben Sie die Parameter die Parameter für die Datenbank ein, die Sie aufrufen wollen. Tragen Sie als Hostnamen 127.0.0.3 ein.

2.3. Geben Sie den SSH-Host an. Hier tragen Sie als Hostnamen www.domain.tld ein. und speichern Sie die Einstellungen unter den Favoriten ab.

2.4. Wählen sie den eben abgespeicherten Favoriten aus, Sie bekommen jetzt die Möglichkeit die Daten für Benutzer, Passwort und Port (22) einzugeben.

2.5. Sie können die Verbindung zur Datenbank testen. Wenn Sie das erste mal eine Verbindung zum Server aufbauen, müssen Sie der Übermittlung eines Schlüssels zustimmen.

1-sequelpro_db-daten_eintragen

2-sequelpro_favorit_ssh-felder-20160920
3-sequelpro_verbindung_aufbauen-20160920
4-sequelpro_schluessel