Wie kann ich eine .de-Domain zu gn2 hosting umziehen?

Beim Providerwechsel für .de-Domains wird ein Passwort – die sogenannte AuthInfo – genutzt, um den Providerwechsel durchzuführen.

Und so geht’s:

  • Kündigen Sie die Domain, die Sie umziehen möchten, bitte zunächst schriftlich zum sofortigen Providerwechsel bei Ihrem bisherigen Provider.
  • Oft erhalten Sie die AuthInfo dann automatisch mit der Kündigungsbestätigung. Ist das nicht der Fall, beauftragen Sie bei Ihrem bisherigen Provider für die Domain bitte eine AuthInfo. Eine AuthInfo ist dabei immer nur für einen Providerwechsel einer bestimmten Domain gültig. Für jede Domain, die Sie umziehen möchten, benötigen Sie daher eine eigene AuthInfo.
  • Das Passwort ist 30 Tage lang gültig. Innerhalb von 30 Tagen nach Festlegung des Passworts muss die Domain deshalb umgezogen werden. Ist das Passwort abgelaufen, muss eine neue AuthInfo von Ihrem bisherigen Provider erstellt werden.
  • Wenn Sie die AuthInfo von Ihrem bisherigen Provider erhalten haben, können Sie die Domain bei uns bestellen. Bitte geben Sie die AuthInfo dann einfach bei der Bestellung im dafür vorgesehenen Feld an.

Der Domainumzug mit diesem Verfahren erfolgt i.d.R. sofort nach Freischaltung Ihres Auftrags.

Bitte beachten Sie:
Nach dem Umzug der Domain kann es noch bis zu 48 Stunden dauern, bis die Nameserver der einzelnen Internet Service Provider (ISP) aktualisiert wurden und Besucher Ihrer Webseite nur noch über uns und nicht mehr über den bisherigen Provider auf die Domain zugreifen.

  • Nach Freischaltung Ihres Auftrags starten wir bei der DENIC den Domainumzug. Ist die AuthInfo korrekt, wird die Domain sofort umgezogen.
  • Ist das Passwort falsch, informieren wir Sie per E-Mail. Sie können dann den Providerwechsel unter Verwendung der korrekten AuthInfo nochmals starten, indem Sie uns eine E-Mail mit den entsprechenden Daten zusenden. Gerne erledigen wir das für Sie und geben Ihnen anschließend Bescheid.