Wie kann ich Verzeichnisse auf dem Webserver mit Passwort schützen?

Die einfachste Möglichkeit ist die Nutzung des htaccess-Generators. Entpacken Sie diesen nach dem Download, laden Sie die xssen.php in das zu schützende Verzeichnis hoch (das Verzeichnis muss die Rechte 777 haben) und rufen im Browser folgende URL auf: http://domain.tld/verzeichnis/xssen.php. Anschließend vergeben Sie in der Eingabemaske Benutzername und Passwort. Ab sofort ist das Verzeichnis geschützt. Einen guten Online-Editor für .htaccess-Dateien finden Sie hier.